Jürgen Perl, Musiker  
 

Willkommen auf meiner Homepage

Bereits als kleiner Junge habe ich für Bonbons in Geschäften Kinderlieder gesungen. In den 70er Jahren Gitarrist und Sänger in einer Rockband, später Arbeit im eigenen kleinen Tonstudio, Ausrichtung und Moderation von Karaokeveranstaltungen und letztendlich wieder zurück zur selbst gesungenen Musik.


Ich bin anders als meine Kollegen! Bei mir kommt kein Keyboard zu Einsatz.
Meine Musik sind professionell hergestellte Halbplaybacks, zu denen ich live singe und Gitarre spiele. Die Betonung liegt auf Livegesang.

Bei den Veranstaltungen der letzten 10 Jahre hat sich diese Technik als ausserordenlich "praktisch" erwiesen:
Ob bei einer Geburtstagsfeier im Restaurant oder beim Tanztee im Pflegeheim gibt es immer wieder Gäste, die aus der guten Stimmung heraus selbst ein Lied singen möchten. Kein Problem! Das Gästemikrikofon für den Gast-Star und schon gehts los. Der Text ist auf dem Monitor zu sehen wie bei einer Karaokeveranstaltung.
Ein megastarker Applaus ist dem Gast-Star sicher!




Technik

Ein paar Worte zur Technik. Wie schon weiter oben erwähnt besteht meine Musik aus professionell hergestellten Halbplaybacks, also die Musik ohne den Hauptgesang. Im Gegensatz zum Keyboard hören sich die Titel fast wie die Originale an, also einschließlich der Zweit- und Chorstimmen.

Gerade durch diesen "Backinggesang" wird die starke Ähnlichkeit zum Original erreicht. Gitarren, Bläser, Steelgitarren und ähnliche Instrumente werden nicht immitiert sondern sind echte Instrumente.
Ausserdem ist zu jedem Titel der Text vorhanden, sodaß Gaststernchen immer willkommen sind. Als Einzelkünstler oder mit mir als Duo.
Sie können sich gar nicht vorstellen, wie hoch der Spaßfaktor auf beiden Seiten ist!
Bei mir gibt es immer ein "Gästemikrofon". Fremdmusik kann als CD oder besser mittels USB-Stick abgespielt werden.

Alleinunterhalter oder DJ

Das ist immer die große Frage. Die heutige Technik ermöglicht es dem Alleinunterhalter, seine Musik sehr professionell vorzutragen. Durch den Livegesang entsteht im Gegensatz zum DJ ein Gefühl des "Echten".
Sicherlich kann ein Alleinunterhalter nicht die gleich grosse Musikauswahl haben wie ein DJ, aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass bislang kaum Wünsche offen geblieben sind.
Im Gegensatz zu einer Band benötigt ein Alleinunterhalter nicht viel mehr Platz als ein DJ.

 
© Copyright 2004 - 2015 by Jürgen Perl, Berlin
Jürgen Perl
13405 Berlin
0173/196 90 10